3. November 2010

"KIKOLO - Kindersoldat im Kongo" jetzt zu bestellen

Im Herbst 2010 erblickte unser Freund Kikolo gewissermaßen das Licht der Welt. Unser Kinderbuch über den 13-jährigen Waisenjungen der über seine Vergangenheit als Kindersoldat berichtet, ist endlich vollendet und gedruckt worden. Wir alle vom Verein Lebendiges Kongo e.V. und vom Verlag Militzke sind richtig stolz auf das Projekt und das wunderschöne Ergebnis. Es konnte bereits mehrmals erfolgreich u.a. mit amnesty international, an Schulen und Bildungs-einrichtungen in Workshops und Vorträgen pädagogisch integriert werden. Deshalb wollen wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Unterstützern und Förderern bedanken. Egal ob große oder kleine Spende, nur alle zusammen konnten dieses Projekt ermöglichen!

Bestellen und erfahren Sie und Ihre Kinder mehr über Kikolo, der - wie wir - hoffnungsvoll in die Zukunft blickt. (Kaufpreis: 6 €)

"KIKOLO" wird getauft

"KIKOLO" bekommt traditionelle kongolesische Taufe - Botschafterin ist Taufpatin

Am Abend des 03. November 2010 gab es im Neuen Rathaus zu Leipzig etwas Besonderes zu erleben: das Kinderbuch "Kikolo" wurde von der Botschafterin der Demokratischen Republik Kongo, Frau Clémentine Kamanga, auf traditionelle Weise getauft und den Gästen der feierlichen Buchpräsentation an diesem Abend vorgestellt. Neben Vorträgen vom Vereinsvorsitzenden Dr. Dinanga Cingoma, der Botschafterin selbst und zwei Vereinsmitarbeitern wurde vom Chor Engenga mit Sängerin Chantal ein Kinderlied intoniert. Anschließend diskutierten die Gäste in vielen interessanten Gesprächen über das Buch und dessen Thematik, über Afrika im Allgemeinen und die Arbeit des Vereins im Speziellen. Der Verein dankt allen Teilnehmern für einen wirklich gelungenen Abend. Lesen Sie hier noch einmal die bewegenden Worte, die die Botschafterin an die Gäste richtete.